Monday, February 18, 2008

Wasser ...


Ich schreibe eigentlich nie Gedichte ... nur irgendwo muss ich es doch von meiner Großmutter geerbt haben, denn manchmal muss ich einfach schreiben.

Dieses hier habe ich vor ca. 10 Tagen geschrieben - ob es gut zum Veröffentlichen ist, weiss ich nicht ... aber es ist für jemand ganz besonderes ...

Wasser

So wie Wasser sein

Die Räume ausfüllen, die man ausfüllen kann, die sich öffnen

So wie Wasser sein

Die Räume verlassen, wenn sie sich mit anderem füllen

So wie Wasser sein

Wasser ... Unendlichkeit ...

Wasser ... kann Felsen sprengen
Wasser ... kann Flächen glätten
Wasser ... kann einen tragen
Wasser ... spendet Leben
Wasser ... kann es nehmen
Wasser ... ist der Ursprung allen Lebens
Wasser ... umgibt uns
Wasser ... ist in uns
Wasser ... ist wie ein Spiegel
Wasser ... und doch sieht man hindurch

Wasser ... kann einen untergehen lassen
wenn man nicht gelernt hat, damit umzugehen

Wasser ... sich treiben zu lassen
Wasser ... darin schwimmen lernen
Wasser ... Deine Wellen ...
Wasser ... Du streichelst mich

So wie Wasser sein

Die Räume ausfüllen, die man ausfüllen kann, die sich öffnen

So wie Wasser sein

Die Räume verlassen, wenn sie sich mit anderem füllen

Doch ist es nicht so, dass wir nicht mehr sind, wenn das Wasser, die Essenz des Lebens nicht mehr da ist?
Post a Comment