Tuesday, January 27, 2015

Topf-Handschuh - Test

Zum Berechnen von Materialverbrauch und Zeit.

Der Topf-Handschuh wird in vier Lagen gestrickt, also die Form gleich 4 Mal (wobei nur 1 Mal mit Eule). Dadurch wird er richtig schön dick, damit man sich die Finger nicht verbrennen kann. Er wird dann zusammengehäkelt - das geht auch in drei Schritten. Erst werden die beiden Vorderteile und die beiden Hinterteile miteinander verbunden und dann Vorder- und Hinterteil. Das braucht zwar etwas mehr Zeit, aber sieht einfach schöner aus. Materialverbrauch: 200g Baumwollgarn, Arbeitszeit: ca. 7,5 Stunden.
Post a Comment