Monday, March 09, 2015

Spaziergang im Park Rosenau am 08.03.2015

Die schwarzen Schwäne haben schon gewartet ... und gleich noch ein Update :-) Soeben habe ich erfahren, dass die beiden Schwäne in Australien ihr Winterquartier haben, Franz & Sissy heißen und erst vergangenen Donnerstag zum Schwanenteich im Park zurückgekommen sind :-)))


Er war noch etwas schüchtern ... ist neu im Teich.


Die Fische waren wie immer gefräßig und haben praktisch die Enten verjagt.


Die Bäume sind zwar noch kahl ... aber bestimmt nicht mehr lange.


Ja, ist verwackelt ... aber trotzdem: fliegende Enten haben schon was.


Der ist aber hoch ... wenn die Bäume voller Laub sind, merkt man die wirkliche Größe oft nicht.


Schloss Rosenau im Hintergrund ... bald sieht man es vor lauter Grün nicht mehr.


Tja und das hier: den Ausblick noch so genießen ... bald sieht man dort beim Hügel einen riesigen Starktstrommast, der die Landschaft verschandelt und mit seinem Magnetfeld vieles verändern wird (ums mal mit schönen Worten zu sagen) - macht einen irgendwie traurig.


Post a Comment